Darmgesundheit E-Book

Schluss mit Durchfall, Blähungen, Bauchweh und Verstopfungen. Ein gesunder Darm ist die Grundlage eines gesunden Körpers. Lerne, wie du deinen Darm optimal unterstützt. Von Mikrobiota, Präbiotika und Probiotika bis zu Leaky Gut lassen wir kein Thema aus. Der Darm beeinflusst unsere Gesundheit ganz erheblich.

Immer mehr Menschen leiden an Nahrungsunverträglichkeiten (wie einer Gluten, Laktose- und Fruktoseunverträglichkeit oder Histaminintoleranz), Verstopfung, Durchfällen, beeinträchtigen Darmbarrieren (Leaky Gut) oder auch Autoimmunerkrankungen, wie Zöliakie und Hashimoto. Eine gesündere Ernährung hilft bereits, viele Symptome zu verbessern.

Die Paleo Ernährung kann für eine gesünderen Darm sorgen – wann startest du deinem Darm Gutes zu tun? Für alle, die sofort loslegen wollen um akute Beschwerden zu lindern, gibt es das 7 – Tage – Reset Programm.

Inkl. Hintergrundinfos zu den vielen Funktionen des Darms, Symptomen von Verdauungsstörungen, Tipps zur schonenden Ernährung bei akuten Problemen und einem 1-wöchigem Speiseplan + viele leckere Rezepte. Format: PDF.

Schluss mit nervigen Verdauungsbeschwerden!

Das E-Book Darmgesundheit ist auch im Premium Paket enthalten.

Bewertet mit 5.00 von 5 basierend auf 3 Kundenbewertungen
(4 Kundenbewertungen)

15,00 

Beschreibung

Fördere deine Darmgesundheit

Ein Thema, das in der Regel eher ungern diskutiert wird: Darmgesundheit. Der Darm hat ein relativ negatives Image, da er  mit Stuhlgang, Durchfall, Verstopfung oder auch Blähungen in Verbindung gebracht wird. Aber der Darm kann viel mehr als das! Er spielt eine wesentliche Rolle für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. So hat er beispielsweise einen Einfluss auf die Entwicklung von Allergien und Autoimmunerkrankungen und ist sogar in der Lage unsere Gefühlswelt zu beeinflussen. Wir können selbst viel tun, um den Darm in seiner täglichen Arbeit zu unterstützen und seine Gesundheit zu fördern. Welchen Einfluss der Darm auf unsere Gesundheit hat und was wir tun können, um die Darmgesundheit zu fördern, erklären wir in diesem E-Book.

  • Fakten über unseren Darm
  • Funktion: Nährstoffaufnahme und Schutz
  • Barrierefunktion und Leaky Gut Syndrom
  • Die Rolle der Darmbakterien
  • Alles, was du über Mikrobiota, Präbiotika und Probiotika wissen solltest
  • Verdauungsprobleme: Erkenne, was in deinem Körper los ist

Zusätzlich liefern wir dir leckere Rezepte, die für eine ausgeglichenere Darmflora sorgen, sowie einen kompletten Ernährungsplan für eine Woche. So bekommst du eine gesündere Verdauung!

Das 7 Tage Reset Programm

Bei akuten Beschwerden hilft das 7 Tage Reset Programm: Bau deine Darmflora langsam wieder auf und versorg dich mit wichtigen Nährstoffen. Wir nehmen dich an die Hand, inklusive Rezepte und Einkaufsliste. Für ein guten Bauchgefühl!

E-Book Darmgesundheit: Kompakt – Praktisch – Immer dabei

Unser E-Book  gibt es als praktisches E-Book: Im PDF Format auf allen Geräten bequem anzuschauen. Somit hast du den Wochenplan und alle Rezepte immer mit dabei: beim Einkaufen, in der Küche und unterwegs. Praktischer geht es nicht.

Darstellung E-Book Verdauung auf dem Tablet

4 Bewertungen für Darmgesundheit E-Book

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Ihr macht das super?Habe eure Website schon weiter empfohlen!!
    Danke euch!!
    Ich habe bemerkt, die Menschen haben gerne einen Diätplan. Sie wollen sich nicht. Rezepte zusammensuchen! Sie brauchen Rezepte für mindestens 14 Tage!
    So habe ich es in meiner Praxis erlebt!
    Das ist vielleicht hilfreich für euch und mich!!

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Nix zu beanstanden, also Daumen hoch und vielen Dank :o)!!!

    ….vielleicht ein bisschen auf die Rechtschreibung achten ;o)

    Beste Grüße,

  3. Bewertet mit 5 von 5

    Als selbst Betroffene gebe ich Euch den Tip, Euch mal mit der „Volkskrankheit“ DIVERTIKULOSE zu beschäftigen. PALEO ist m. E. nach, absolut perfekt dafür geeignet, um Entzündungen der Divertikel und somit eine Divertikulitis zu vermeiden und dieser Zivilisationskrankheit den gar aus zu machen. Eine optimale Zielgruppe für Euch und Hilfe für sehr viele Betroffene, die oftmals nicht weiter wissen und sich auf Anraten der Ärzte Stücke vom Dickdarm entfernen lassen.

  4. Sehr informativ und fundiert. Gute Anregungen für Gerichte der jeweiligen Tageszeit. Was irritiert, Nachtschattengewächse sollten gemieden werden, aber in den Rezepten kommen Paprika, Tomate und Aubergine vor. Und manche Sachen überschneiden sich mit dem Autoimmunprotokoll.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen…