Sellerie Püree

Sellerie Püree
Bewerte diesen Beitrag:
Sellerie Püree, 4.55 / 5 (76 votes)

Hier kommt eine neue Idee für eine tolle low carb Beilage. Das Sellerie Püree kann (genauso wie das Blumenkohl Püree) ganz universell eingesetzt werden – denn es passt zu deftigem Fleisch genauso gut wie zu feinem Fisch. Eine tolle Alternative zum kohlenhydratreicheren Kartoffelbrei.

Selleriepüree

Sellerie, Kokosfett und Gewürze – fertig ist das Sellerie Püree

Das Rezept: Sellerie Püree

Für 3 Personen // Aktiv: Insgesamt:

Zutaten

  • 1 Knollensellerie
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Handvoll frischer Basilikum

Küchenzubehör

Zubereitung

  1. Knollensellerie schälen und in grobe Würfel schneiden.
  2. In Salzwasser für etwa 15 Minuten weich kochen.
  3. Weichen Sellerie mit den restlichen Zutaten mit dem Stabmixer zu einem Püree verarbeiten. Nach eigener Präferenz noch etwas stückig lassen oder zu einem glatten Brei verarbeiten.

Unser Tipp

Statt Basilikum macht sich auch ganz klassisch Petersilie gut im Püree.

Sellerie Püree – cremig und lecker

Wir freuen uns, wieder eine neue Kartoffelbrei Alternative auf dem Tisch zu haben, die noch dazu low carb ist und trotzdem cremig schmeckt. Gibt es bei uns wirklich oft.

Du möchtest bei der Paleo Ernährung die Kohlenhydrate reduzieren? Dann hilft dir unser Low Carb Kochbuch mit 40 Rezepten, die  fast ohne Kohlenhydrate auskommen. Geeignet zum Abnehmen und für die Ketogene Ernährung. Inklusive Ernährungsplan, Lebensmittelliste und Kohlenhydrattabelle.

Geschrieben von Michaela

Michaela ist die Naschkatze im Paleo360 Team und deswegen immer auf der Suche nach Paleo-konformen Süßigkeiten. Vielleicht hat sie auch deshalb die exzellente Fähigkeit entwickelt, exotische Salate mit diversen leckeren Früchten zu kombinieren. Auch sie ist ein großer Fan von Natur und dem Münchner Alpenvorland. Michaela schläft gerne lang, weswegen ihre Blogposts wohl öfter am Nachmittag veröffentlicht werden. Michaela auf Google+
Mehr Artikel von Michaela lesen

Diskutiere mit uns

Jetzt einen Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)